Telefon 0471/9 72 32-0

Newsletter An-/Abmeldung

Schriftgröße anpassen

Wohin möchten Sie reisen?

Wann möchten Sie reisen?
SSL Logo

Opernreisen

Opernreisen mit LLOYD TOURISTIK - Die Welt der Klassik erwartet Sie!
Wir haben ein wunderbares Repertoire an hochwertigen Musikreisen für Sie zusammengestellt. Exklusive Hotels, renommierte Opern- und Konzerthäuser sowie kulturelle Streifzüge laden zu unvergesslichen Momenten ein.

10. März bis 14. März 2022

Foto: SBorisov, DepositPhotos

Prager Kulturkaleidoskop 2022

  • Prager Kulturkaleidoskop 2022:
    • In der frisch renovierten Staatsoper: Peter Tschaikowskys großes Märchenballett "Dornröschen"
    • Im prunkvollen Nationaltheater: "Carmen" von Georges Bizet
    • Im schönsten historischen Theater Europas, dem Ständetheater: Mozarts „Hochzeit des Figaro“
  • Spannende Stadtansichten: Altstadt, Burgberg & Kleinseite
  • Tschechische Köstlichkeiten
  • Ihr 5*****-Domizil: Hilton Prague Old Town
5. April bis 11. April 2022

Foto: bluejayphoto, iStock

Berlin - FESTTAGE 2022 mit Anne-Sophie Mutter, den Wiener Philharmonikern & Daniel Barenboim

Nur noch 2 Plätze vom 8. bis 11. April (PART 2) verfügbar!

FESTTAGE 2022 der Staatsoper Unter den Linden

PART 1 (5. bis 8. April):
Wiener Philharmoniker & Daniel Barenboim | „Così van tutte“ | Musikstadt Berlin | Humboldt-Forum

PART 2 (8. bis 11. April):
Anne-Sophie Mutter & Lauma Skride | „Le nozze di figaro“ | „Don Giovanni“ | Neue Nationalgalerie | Potsdam

Eine Kombination von PART 1 & 2 ist möglich!

Anmeldeschluss aus organisatorischen Gründen: 10. November 2021

6. April bis 10. April 2022

Foto: xbrchx, DepositPhotos

Opatija - Musikalischer Frühling an der Côte D'Azur Kroatiens 2022

  • Frühling an der Côte D‘Azur Kroatiens
  • Opatija, Rovinj, Pula und Insel Krk
  • „Roméo et Juliette“ im Nationaltheater Rijeka
  • Beschwingte Operettenklänge & landestypische Spezialitäten
  • 5 Sterne in Opatija: Hotel Ambasador Remisens Premium
15. April bis 18. April 2022

Foto: Festspielhaus Baden-Baden

Baden-Baden - Osterfestspiele 2022

  • Kirill Petrenko & die Berliner Philharmoniker mischen die Karten neu bei „Pique Dame“ und Igor Strawinsky
  • Spannungsreiche Klänge des 20. Jh.s mit Andris Nelsons
  • Sonya Yoncheva singt „Jolanthe“
  • Beethovens Fünfte mit dem Bundesjugendorchester & Kirill Petrenko
  • Rundgang durch die "Sommerhauptstadt Europas des 19. Jhs"
  • Privatführung im Museum Frieder Burda
  • Weingut Schloss Neuweier
30. Juli bis 3. August 2022

Bregenzer Festspiele 2022 Collage (c) moodley

Bregenzer Festspiele 2022, PART 1 - Madame Butterfly auf der Seebühne

  • Bregenzer Festspiele, PART 1 - "intensiv"
  • „Madame Butterfly“ auf der Seebühne
  • Lebendige Emotionalität und faszinierende russische Klänge bei Umberto Giordanos „Sibirien“ im Festspielhaus Bregenz
  • Karina Canellakis und die Wiener Symphoniker bitten zum Orchesterkonzert
  • Genussvolle Stadtansichten
  • Ihr 5*****-Domizil direkt am See: Bayerischer Hof in Lindau
7. August bis 10. August 2022

Bregenzer Festspiele 2022 Collage (c) moodley

Bregenzer Festspiele 2022, PART 2 - Madame Butterfly auf der Seebühne

  • Bregenzer Festspiele, PART 2 - "fokussiert"
  • „Madame Butterfly“ auf der Seebühne
  • Genussvolle Stadtansichten
  • Ihr 5*****-Domizil direkt am See: Bayerischer Hof in Lindau

Weiterer Ausblick auf 2022:
 


In Vorbereitung - lassen Sie sich bereits jetzt unverbindlich vormerken:
telefonisch  0471-972320   oder    per Email: info@lloydtouristik.de

 

FRANKFURT

26. bis 29. Mai 2022 (HIMMELFAHRT)

  • Alte Oper Frankfurt - ganz intensiv
  • „Madama Butterfly“
  • Hommage an Maria Callas – Gala  mit Elena Mosuc (Sopran), Julia Muzychenko (Sopran), Polina Shamaeva (Mezzosopran), Massimo Sirigu (Tenor) & Sergey Kaydalov (Bariton)
  • „Romantik aus Helsinki und Linz“ – Sebastian Weigle und Augustin Hadelich mit Sibelius & Bruckner

BERLIN

28. Juni bis 1. Juli 2022

  • Staatsoper Unter den Linden
  • „Turandot“ mit Zubin Mehta, Anna Netrebko, René Pape & Yusif Eyvazov
  • Bizets Operntraum „Les Pêcheurs de perles“ („Die Perlenfischer“), inszeniert von Wim Wenders, mit Olga Peretyatko
Startseite Impressum AGB Datenschutz Sicherungsschein BildquellenNewsletter An-/Abmeldung