Telefon 0471/9 72 32-0
Newsletter An-/Abmeldung

Schriftgröße anpassen

Wohin möchten Sie reisen?

Wann möchten Sie reisen?
Logo TOP Reiseveranstalter SSL Logo
1. Tag
Montag, 28. Dezember 2020
Kunsthistorikerin Dr. Susanne Kunz-Saporano / Eine Opernreise nach Venedig zu Silvester mit Lloyd Touristik
Dr. Susanne Kunz-Saporano  

Individuelle Anreise nach Venedig. Die Zimmer im The BAUERs stehen ab 15:00 Uhr zu Verfügung.

Um 18:30 Uhr treffen Sie Dr. Susanne Kunz-Saporano, die Ihnen bei einem ersten Spaziergang die nähere Umgebung vom Markusplatz zeigt. Vor der Markuskirche erhebt sich der berühmte Glockenturm „Campanile“ und Sie sehen eines der berühmtesten Kaffeehäuser, das „Florian“, das schon Goethe und Casanova zu seinen Gästen zählte.
Einzigartig wird dann Ihr Besuch in der Basilika di San Marco, wenn Sie nach „Kassenschluss“ ganz in Ruhe das prachtvolle, weltberühmte Gotteshaus kennenlernen.

Nach diesen ersten Impressionen werden Ihnen bei einem Welcome-Dinner Spezialitäten der venezianischen Küche serviert.

2. Tag
Dienstag, 29. Dezember 2020
Venedig - Foto: mmphoto, fotolia / Eine Musikreise nach Venedig zu Silvester mit Lloyd Touristik
Venedig - Foto: mmphoto, fotolia  
Palazzo Barbarigo Minotto / Eine Musikreise nach Venedig zu Silvester mit Lloyd Touristik
 
Palazzo_barbarigo_minotto_venice Il barbiere di Siviglia / Eine Musikreise über Silvester nach Venedig mit Lloyd Touristik
Palazzo_barbarigo_minotto_venice Il barbiere di Siviglia  

Gestärkt vom Frühstück geht es zum Rialto Markt, der noch heute durch ein vielseitiges Angebot besticht. Bei dem Anblick der pittoresken Obst– und Gemüsestände geraten Augen und Gaumen in Entzücken.

Jahrhunderte lang garantierte das venezianische Handwerk der Seerepublik eine Basis für Handel und Wohlstand. Heutzutage sind nur noch wenige Produktionsstätten vorhanden und Sie können sich auf den Besuch einer Maskenwerkstatt freuen. Der Meister wird Sie in die Gestaltung der Masken einführen, die insbesondere während des berühmten Karnevals en vogue sind.

Danach sehen Sie am Fuß der Rialto-Brücke das 500 Jahre alte Fondaco dei Tedeschi, das ehemalige deutsche Handelskontor mit seiner schönen Aussichtsterrasse. Sie schlendern durch Castello und lernen das unberührte Venedig abseits der Touristenströme kennen.

Unsere Empfehlung für den Abend: Im Palazzo Barbarigo-Minotto erklingt „La Traviata“ – mal ganz anders.
Gemeinsam mit den Darstellern wandeln Sie durch die mit Stuck, Fresken, Barockgemälden und wertvollen Möbeln ausgestatteten Salons, die als authentische Kulisse dienen. Jede Szene spielt in einem anderen Saal und Sie sind mitten im Geschehen, die Sänger nur wenige Meter von Ihnen entfernt.
Kartenpreis: € 90,--

Zusatzinformation: Música a Palazzo ist ein eingetragener Kulturverein. Die Zuschauer erhalten daher eine Mitgliedskarte mit ihren persönlichen Daten. Diese Karte beinhaltet den Preis für das Konzert, es fallen keine weiteren Gebühren an.

3. Tag
Mittwoch, 30. Dezember 2020
Venedig - Foto: pixabay / Eine Opernreise zu Silvester nach Vendig mit Lloyd Touristik
 
La Fenice / Eine Opernreise zu Silvester nach Vendig mit Lloyd Touristik
 

Der heutige Rundgang ist ganz der Musik und Kunst gewidmet.

Im 18. Jh. war Venedig in musikalischer Hinsicht die Stadt der Superlative. Stellen Sie sich vor: Sieben Opernhäuser und Theater wurden von den Komponisten mit neuen Stücken versorgt. Allein Vivaldi schrieb 94 Werke. Das prachtvolle Gran Teatro La Fenice vermittelt noch heute einen einzigartigen Eindruck des typischen venezianischen Opernhauses.
Weiter geht es zum Campo Santo Stefano, der von wertvollen Palästen umsäumt wird. Violinenlehrer Antonio Vivaldi lockt Sie in die spätbarocke Kirche Santa Maria della Pietà, wo er (allerdings in dem Vorgängerbau) von 1703 bis 1716 mit dem berühmten Waisenmädchen-Orchester wirkte.

Um 17:00 Uhr beginnt Italiens wichtigstes Neujahrskonzert im edlen Ambiente des legendären Opernhauses „La Fenice“. Einer der Großen der Dirigentenszene, der Koreaner Myung-Whun Chung, leitet das traditionelle „Concerto di Capodanno“. Zur Eröffnung erklingt die „Italienische Sinfonie“ von Felix Mendelssohn Bartholdy. Feste Bestandteile des Konzertes sind alljährlich der Gefangenenchor aus Nabucco und Libiamo ne' lieti calici, der berühmteste musikalische Trinkspruch, mit dem in La Traviata rauschende Feste gefeiert werden.

Im Anschluss kehren Sie zum gemeinsamen Abendessen in einer typischen Trattoria ein.

4. Tag
Donnerstag, 31. Dezember 2020
Ensemble I Musici Veneziani / Eine Opernreise nach Venedig zu Silvester mit Lloyd Touristik
 
Venedig - Foto: Boule1301, DepositPhotos / Eine Opernreise nach Venedig zu Silvester mit Lloyd Touristik
Venedig - Foto: Boule1301, DepositPhotos  

Krönender Abschluss Ihrer Besichtigungen ist der Dogenpalast. Freuen Sie sich auf einen „virtuellen Spaziergang“ durch die Geschichte der Seerepublik, bei dem Sie u. a. die prachtvollen Regierungsräume, Waffenkammern u.v.m. sehen.

Um 17:30 Uhr werden Sie im Saal Capitolare der Scuola Grande di San Teodoro zum musikalischen Einklang in das neue Jahr erwartet. Gemeinsam mit Vittoria Boldrin (Sopran), Massimo Cagnin (Tenor) und Nico Marmone (Bariton) tritt das weltbekannte Ensemble I Musici Veneziani in Kostümen aus dem 18. Jh. auf.

Zurück im Hotel verbleibt noch Zeit, sich auf den festlichen Jahreswechsel vorzubereiten.
Bei einem opulenten Gala-Dinner mit internationalen und italienischen Köstlichkeiten und angeregten Gesprächen vergehen die Stunden bis Mitternacht wie im Flug.
Exklusiv auf der direkt am Canal Grande gelegenen Hotelterrasse begrüßen Sie dann mit einem Glas Champagner das neue Jahr und bewundern das herrliche Feuerwerk.

Zusatzinformation: Die Scuola Grande di San Teodoro kann nur über eine Treppe von 48 Stufen erreicht werden, und ist daher für Besucher mit eingeschränkter Mobilität schwer zugänglich. Freie Sitzplatzwahl!

5. Tag
Freitag, 1. Januar 2021

Individuelle Heimreise.

 

Programm- und/oder Besetzungsänderungen vorbehalten!

Startseite Impressum AGB Datenschutz Sicherungsschein BildquellenNewsletter An-/Abmeldung