Telefon 0471/9 72 32-0

Newsletter An-/Abmeldung

Schriftgröße anpassen

Wohin möchten Sie reisen?

Wann möchten Sie reisen?
SSL Logo
Veranstalter-Logo

Baden-Baden - Osterfestspiele 2022

15. April 2022 bis 18. April 2022

In Deutschlands größtem Opernhaus stehen die Osterfestspiele 2022 mit den Berliner Philharmonikern und ihrem Chefdirigenten Kirill Petrenko an. Das hochherrschaftliche Festspielhaus im ehemaligen Bahnhofsgebäude der Stadt ist seit 1998 eine überaus geschätzte Anlaufstelle für Opern- und Konzertliebhaber und lockt auch diesmal wieder mit einer hochkarätigen Besetzungsriege und einem spannenden Programm.

Baden-Baden war die europäische „Sommerhauptstadt des 19. Jahrhunderts“ und die Musik russischer Komponisten ein damaliger wichtiger Bestandteil eines besonderen Lebensgefühls. Neuinterpretationen von Tschaikowskys „Pique Dame“ und Werken Igor Strawinskys verleihen diesem Lebensgefühl Ausdruck. Glück und Unglück liegen darin so nah beieinander wie die Ziffern auf dem Roulette-Teller. Gewinnen wird, wer dabei ist.

Schöner und musikalischer können Sie Ostern nicht verbringen!

 


 

Ihr Domizil: Atlantic Parkhotel Baden-Baden (4****)

Idyllisch am plätschernden Ufer der Oos gelegen blickt das elegante Haus auf eine fast 200-jährige Geschichte zurück.Hier residierte bereits ein illustrer Reigen hochrangiger Persönlichkeiten wie Fürst Bismarck, Franz Liszt sowie 1863 beim berühmten Drei-Kaiser-Treffen Franz Joseph von Österreich, Alexander von Russland und Napoleon III.

Die stilvoll und klassisch eingerichteten Zimmer bieten eine gehobene Wohnkultur in den Kategorien Superior (18-22 m² / Badewanne oder Dusche) und Premium (25 - 30 m² / Badewanne und/oder Dusche).
Alleinreisende können zwischen romantisch eingerichteten Superior Einzelzimmern (ca. 8-11 m² / Dusche oder Badewanne/ Dachgeschoss), Premium Einzelzimmern mit kleiner Sitzgarnitur (ca. 11-14 m² / Dusche) oder Doppelzimmern zur Alleinbenutzung in der Kategorie Superior bzw.Premium wählen. Vom Balkon der für Sie reservierten Zimmer bietet sich ein traumhafter Ausblick in die 350 Jahre alte Park- und Gartenanlage Lichtentaler Allee.

Gastlichkeit, kulina­rische Gaumenfreuden und edle Weintropfen lassen sich im Parkcafé, Wintergarten und dem Kaminzimmer mit Pianobar vorzüglich genießen.

Startseite Impressum AGB Datenschutz Sicherungsschein BildquellenNewsletter An-/Abmeldung