Telefon 0471/9 72 32-0

Telefon
0471/9 72 32-0

Newsletter An-/Abmeldung
Schriftgröße anpassen
Wohin möchten Sie reisen?

Wann möchten Sie reisen?

Logo TOP Reiseveranstalter SSL Logo
Veranstalter-Logo

Meer & Musik 2020 - Konzert-Kreuzfahrt mit den Wiener Philharmoniker an Bord der MEIN SCHIFF 6

 

 

20. September 2020 bis 29. September 2020

MEER & MUSIK 2020

Entspannte Mitglieder der Wiener Philharmoniker
Wiener Philharmoniker - Foto: Richard Schuster

Es ist wieder soweit: unter dem Motto „Meer und Musik“ findet im September 2020 erneut eine Kreuzfahrt statt, die dieeinzigartige Begegnung von Passagieren aus aller Welt mit den Wiener Philharmonikern ermöglicht. Diese Reise begeistert seit Jahren ein Publikum, das die einmalige Synthese von Natur und Kultur und die besondere Atmosphäre an Bord zu schätzen weiß. Aufgrund des starken Zuspruchs der Musikfreunde aus aller Welt ist es für unser Orchester jedes Mal aufs Neue eine große Freude, gemeinsam diese Reise anzutreten und ein erlesenes Programm an Bord und in bedeutenden Konzertsälen an Land darzubieten.

Es erwarten Sie zahlreiche Überraschungen, die Sie als Musikfreunde begeistern werden. Dazu zählen auch Probenbesuche und Darbietungen einzelner Ensembles unserer Musiker.
Die Programmauswahl der Konzerte widmet sich schwerpunktmäßig dem großen Komponisten Ludwig van Beethoven, dessen 250. Geburtstag im Jahre 2020 gefeiert wird.

Unter der Leitung von Maestro Herbert Blomstedt werden einige der bedeutenden Werke des Meisters der Wiener Klassik zur Aufführung gebracht. Am Klavier ist der Pianist Yefim Bronfman zu erleben. Mit beiden Künstlern verbindet uns eine enge künstlerische Partnerschaft. Wir freuen uns besonders, gemeinsam mit ihnen diese Kreuzfahrt musikalisch zu gestalten.

Prof. Daniel Froschauer, Vorstand der Wiener Philharmoniker


Musikalische Höhepunkte

  • Die Wiener Philharmoniker mit Herbert Blomstedt & Yefim Bronfman spielen:
    Beethoven's Symphonie Nr. 3 und Nr. 4 & ein Klavierkonzert

  • Konzert auf Malta in der Grande Suite des Hilton Hotels, Valletta –
    Konzert in Athen geplant im Odeon des Herodes Atticus am Fuß des Akropolis-Felsens*

  • Andreas Schager & Lidia Baich mit Klavierbegleitung im Teatro di San Carlo in Neapel

  • Opernaufführung von Così fan tutte im Teatro Massimo in Palermo –
    eine Neuinszenierung mit dem Ensemble des Theaters unter der Leitung von Omer Meir Wellber

  • Bassbariton Erwin Schrott – Rezital mit Klavierbegleitung an Bord

  • Aleksey Igudesman mit eigenen Arrangements und verrückten Kompositionen –
    „Fasten Seat Belts“ für klassische Musik mit schrulligem Humor und bizarrer Virtuosität

  • Kammermusikkonzerte von Ensembles mit Mitgliedern der Wiener Philharmoniker

  • Musikalische Einführungsvorträge von Christoph Wagner-Trenkwitz & Cornelia Horak, die u.a. Beethoven-Lieder singt

  • Zhang Jun entführt in die Welt der traditionsreichen Kunqu Oper

  • Öffentliche Proben, Meet & Greet und Autogrammstunden mit den Künstlern



    Das schöne an Kunst im Allgemeinen und der klassischen Musik im Speziellen ist, dass sie sich nicht greifen und festlegen lassen. Ihnen eigen ist die Bewegung. Einige Monate vor Reisebeginn können sich insofern musikalische Programmpunkte, aber auch Aufführungsorte noch ändern. Wir bitten Sie, dies im Sinne der künstlerischen Freiheit zu berücksichtigen.

    * Die Verhandlungen mit dem Odeon des Herodes Atticus laufen. Antike Stätten unterliegen besonderen bürokratischen, auch organisatorischen Regularien, ganz abgesehen von der Witterungsabhängigkeit einer Freilichtbühne.

     

Herbert Blomstedt
Herbert Blomstedt - Foto: Martin U.K.Lengemann
Erwin Schrott
Erwin Schrott - Foto: Dario Acosta
Lidia Baich
Lidia Baich
Yefim Bronfman
Yefim Bronfman - Foto: Dario Acosta
Andreas Schager
Andreas Schager - Foto: David Jerusalem
Zhang Jun
Zhang Jun - Foto: Liu Mengmei
Aleksey Igudesman
Aleksey Igudesman - Foto: Julia Weseley
 
StartseiteImpressumAGBDatenschutzSicherungsscheinBildquellenNewsletter An-/Abmeldung