Telefon 0471/9 72 32-0

Telefon
0471/9 72 32-0

Newsletter An-/Abmeldung
Schriftgröße anpassen
Wohin möchten Sie reisen?

Wann möchten Sie reisen?

Logo TOP Reiseveranstalter SSL Logo
Veranstalter-Logo

Franken - Sonderreise mit dem Theater-Förderverein Bremerhaven

Würzburg - Rothenburg ob der Tauber - Nürnberg

23. März 2018 bis 27. März 2018

Das Frankenland besticht durch wunderschöne Städte, durch eine reiche Weinkultur, Biertradition und durch Theater, die immer wieder für überraschende Aufführungen sorgen.

In Würzburg besuchen wir im Juliusspital einen alten Weinkeller, erkunden die Altstadt und widmen uns dem UNESCO-Weltkulturerbe, der Residenz Würzburg.
Die wohl weltweit bekannteste Stadt in Franken ist Rothenburg ob der Tauber. Die märchenhafte mittelalterliche Stadtkulisse lässt niemanden ungerührt und begeistert immer wieder. Nicht zuletzt, weil hier Weihnachten das ganze Jahr über eine Heimat gefunden hat. Lassen wir uns überraschen.
In Nürnberg, der Heimat Albrecht Dürers, treffen wir dann auf Biertradition, alte deutsche Handwerkskunst und eine Altstadt, die uns unweigerlich an die Prügelszene aus Richard Wagners „Meistersinger“ erinnert.

Für unsere Opernbesuche stehen zwei Aufführungen auf dem Programm, die nicht oft in den Spielplänen zu finden sind:
Im Main-Franken-Theater Würzburg ist es Verdis Oper „Les vêpres siciliennes“ („Die sizilianische Vesper“) und im Staatstheater Nürnberg dürfen wir auf Mozarts Oper „Idomeneo“ gespannt sein.

Das Frankenland und ich freuen uns auf Sie!

Ihr Gerhard Primus-Frerichs

 

Maritim Hotels Würzburg & Nürnberg (4****)

Jeweils 2 Nächte verbringen wir in diesen so wunderbar zentral gelegenen Hotels.

Unsere Comfortzimmer verfügen über Minibar, Telefon und TV-System. Stärken können wir uns am reichhaltigen Maritim-Frühstücksbuffet in den Restaurants, die uns selbstverständlich auch sonst für das leibliche Wohl zur Verfügung stehen.

Beide Hotels haben ein Schwimmbad.

StartseiteImpressumAGBDatenschutzSicherungsscheinBildquellenNewsletter An-/Abmeldung